KOSTENLOSE ENERGIE-ERSTBERATUNG IN DER VG-SÜDEIFEL


Hier bekommen Sie in einem 45minütigen Gespräch erste Antworten zu Fragen, wie etwa welche Heizung ist für mein Haus die Richtige, wie dämme ich Dach, Wand und Keller, welche Fenster sind die besten, wofür gibt es Fördermittel und wer hilft mir bei der Umsetzung. Hier erhalten Sie Hinweise und Tipps zum Thema ener­gie­eff­izientes Bauen und Sanieren.

Bitte bringen Sie dazu Ihre Unterlagen wie Pläne, Heizkostenabrechnung etc. mit. Sie erhalten dann eine kurze Analyse der Schwachstellen an ihrem Haus, erste Sanie­rungs­em­pfehlungen und Vorschläge für die weitere Herangehensweise. Das Angebot - gefördert durch die Energie­agentur Region Trier - liefert einen ersten Überblick über die energetische Situation des Gebäudes, ersetzt allerdings noch keine umfassende Energieberatung.

v. l. Nico Hagen, VG Irrel, Otmar Banz, Kreisver­waltung, Moritz Petry, Bürger­meister VG Irrel, Dirk Meuter, Energie­berater, Achim Hill und Britta Bischet, Energieagentur

Damit ergänzt die Energieagentur das bisherige Be­ra­tungs­an­gebot der Verbrau­cher­zentrale Rhein­land-Pfalz im Eifelkreis Bitburg-Prüm und wird es sukzessive auf die ganze Region ausweiten.

Weitere Infor­mationen und Anmeldung für die Energie-Erstberatung, erhalten Sie unter energieagentur-region-trier.de, oder bei den Verbands­­ge­mein­de­­ver­wal­tungen Neuerburg und Irrel.

Hinweis: Sie finden die Termine bzw. die Anmeldung auch in den Kreisnachrichten und im Amtsblatt. Durchgeführt werden die Erstberatungen haupt­sächlich am letzten Donnerstag eines Monats.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn